Bergrettungsjugend Hohenems

Übung Faserseilwinde

Samstag 22.04.2017

Am Samstag trafen wir uns im Bergrettungsheim um mit der Faserseilwinde zu üben. Unser Opfer befand sich bereits in Hohenems-Schwefel Richtung Oberer Weiher, hatte beim Abseilen zu wenig Seil und kam selber weder rauf noch runter. Das heutige Einsatzmittel war die Faserseilwinde mit der man Personen an einer Felswand heraufziehen kann. Abwechselnd spielten wir alle verschiedenen Arbeitsaufgaben an der Winde durch und retten jeweils das Opfer aus seiner misslichen Lage.

 

AL

« zurück zu Aktuelles / « zurück zu Bilder Bergrettungsjugend

Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung der Webseite und Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

OK