Bergeübung Schuttannen Staufengrat
Interner Bereich

Eröffnungsfeier Rettungszentrale

Samstag 04.05.2019

Bertram Märk, 1.v.l.
Herbert Linder, Fabian Rüdisser

Einen so großen Besucheransturm haben wir bei der Eröffnung unserer gemeinsamen Rettungszentrale mit dem Roten Kreuz eigentlich nicht erwartet. Es zeigt jedoch welchen Stellenwert Rettungsabteilung und Bergrettung in er Bevölkerung haben und dafür möchten wir uns bei den zahlreichen Besuchern recht herzlich bedanken.

 

Nach Abschluss eines solch großen Projekts war die Organisation einer ordentlichen Eröffnungsfeier kein Thema. Neben der Besichtigung unserer neuen Räumlichkeiten, fachkundiger Erklärung der Fahrzeuge und deren Einsatzmittel sowie einem umfangreichen Kinderprogramm konnten auch der Rettungshubschrauber „C-8“ und der Polizeihubschrauber „Libelle“ besichtig werden.

 

Bis die Bevölkerung zu diesem freudigen Anlass eingeladen werden konnte war es jedoch ein langer Weg. Dafür das uns nun eine zeitgemäße und adäquate Rettungszentrale zur Verfügung steht, gilt all jenen die dieses Bauwerk ermöglicht und baulich umgesetzt haben einen aufrichtigen Dank.

 

Ein Dank gilt natürlich auch unseren zahlreichen Mitgliedern von Rettung und Bergrettung welche sich mit viel Engagement eingebracht haben dieses Projekt intern umzusetzen. An dieser Stelle möchten wir stellvertretend für alle Mitwirkenden, jedoch drei Personen besonders hervorheben welche in unseren beiden Organisationen großartiges geleistet haben. Hierfür herzlichen Dank an Bertram Märk von der Rettungsabteilung Hohenems sowie Herbert Linder und Fabian Rüdisser von der Bergrettung Hohenems für Ihren unermüdlichen Einsatz während der gesamten Bauphase.

« zurück zu Aktuelles

Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung der Webseite und Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

OK