Bergeübung Schuttannen Staufengrat
Interner Bereich

72. Jahreshauptversammlung

Freitag 01.03.2019

KH Fenkart, Norbert Jäger, Anton Märk

Am Freitag den 01.03.2019 eröffnete Ortstellenleiter Karl-Heinz Fenkart bei unseren Kollegen der Feuerwehr Hohenems welche wieder dankenswerterweise ihre Räumlichkeiten zur Verfügung stellten die 72. Jahreshauptversammlung der Bergrettungsortsstelle Hohenems.

 

Rückblickend auf das vergangene Jahr konnten wieder viele positive Ereignisse unseren zahlreichen Gästen allen voran Bgm. Dieter Egger sowie den Vertretern der befreundeten Vereine und Blaulichtorganisationen verkündet werden.

 

Der Ausbildungsabschluss von 7 besonders engagierten Bergrettern zum Alpinausbilder ist hier besonders hervorzuheben da hierdurch das hohe Ausbildungsniveau in der Ortsstellenausbildung weiter gefestigt wird.

 

Des Weiteren haben sich drei Outdoor begeisterte Alpinisten entschlossen die Ausbildung zum Bergretter in unserer Ortsstelle anzutreten.

 

Der Neubau des gemeinsamen Rettungsheimes mit der Rot-Kreuz Abteilung Hohenems geht in die Schlussphase, die Eröffnungsfeier bei dem die Bevölkerung recht herzlich eingeladen ist, findet am Samstag den 4. Mai 2019 statt.

 

Die Gesamtanzahl der Einsätze war mit 29 Ausrückungen auch letztes Jahr relativ hoch, wobei die meisten Einsätze ganz klar in den Monaten Juli und August zu verzeichnen waren, hier allein waren es 14 Alarmierungen.

 

Das auch früher enorm viel für den "Dienst am Nächsten" geleistet wurde und mit welchen Strapazen dies früher zu bewerkstelligen war nahm Ortsstellenleiter Fenkart zum Anlass einige Anekdoten aus vergangen Tagen hervor zu holen und somit unseren langjährigen Mitgliedern Norbert Jäger für 60 Jahre und Anton Märk für 40 Jahre Vereinstreue mit einer kleinen Anerkennung zu danken.

 

Das gute Miteinander zwischen Altmitgliedern und den "Jungen" wurde auch bei den Grußworten unserer Gäste immer wieder betont jedoch auch die hervorragende Zusammenarbeit mit Stadt, Vereinen und den Blaulichtorganisationen stets gelobt.

« zurück zu Aktuelles

Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung der Webseite und Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

OK