Fahrzeugweihe Land Rover Defender
Interner Bereich

Fahrzeugweihe in Schuttannen

Sonntag 14.08.2016

 

Bei strahlendem Sonnenschein konnte die Bergrettung Hohenems ihr neues Einsatzfahrzeug, ein Land Rover Defender im Rahmen einer Bergmesse feierlich in den Dienst stellen. Neben den zahlreichen Besuchern aus Nah und Fern, konnten neben den Gästen der befreundeten Blaulichtorganisationen und Vereinen auch Bürgermeister Dieter Egger sowie die Stadträte Martin Buder und Günter Mathis zu diesem feierlichen Anlass begrüßt werden. Bürgermeister Dieter Egger würdigte mit seinen anerkennenden Grußworten die ehrenamtliche Arbeit der Bergrettung, bevor Pfarrer Alois Erhart die Bergmesse mit anschließender Fahrzeugsegnung zelebrierte. Die musikalische Umrahmung des Gottesdienstes wurde von Bernadette, Erika und Michael gestaltet, welche mit ihrer Begleitung das schöne Ambiente noch zusätzlich unterstrichen. Mit schönstem Blumenschmuck, gebunden von Franz Scheuring und Hugo Burtscher wurde das neue Einsatzfahrzeug den zahlreichen interessierten Besuchern fachkundig vorgestellt. Auch der Kletterturm der Bergrettung war für die jungen Gäste wieder ein tolles Erlebnis und so konnten dann doch noch einige Höhenmeter erklommen werden. Für das leibliche Wohl war bestens gesorgt, somit stand einem gemütlichen Fest nichts mehr im Wege. Bei bester musikalischer Unterhaltung durch Berni, Erika und Michi, die bis in den Abend für gute Stimmung sorgten, gab es an der Bar noch einen fetzigen Festausklang. Das Bar Team unterstützt von Susi Moll, "heizten" dann zum Abschluss auch noch ordentlich ein.

 

 

 

« zurück zu Aktuelles

Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung der Webseite und Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

OK